Internationalen Immobilien - Spezialisierter Makler

Werbung 'HAUS SELBER VERKAUFEN'

 

Die Option für eine Werbung 'Haus selber verkaufen' wird in der Regel über eine bevorzugte Website des Immobilienportals ausgeführt und ist in der Regel eine reine Online-Aktivität im Austausch für eine Zahlung, die zwischen etwa 100 EUR pro Jahr und 3.000 EUR für eine vollständig betreute Auflistung variieren kann und Marketingkampagne. Aber lassen Sie sich von Moulin.nl überraschen!

Die Verwendung eines Listing Agent kann relativ kostspielig sein und ist auch von Land zu Land unterschiedlich. In Ländern, in denen es üblicher ist, einen Makler mit exklusivem Verkaufsmandat zu beauftragen, sind die Provisionen in der Regel niedriger und liegen in der Regel zwischen 1% und 2% ohne Mehrwertsteuer.

In vielen Ländern, wie beispielsweise Spanien und Frankreich, erfolgt der Verkauf von Wohnimmobilien jedoch in der Regel im Rahmen eines nicht ausschließlichen Mandats, bei dem die Provisionen für höherpreisige Immobilien zwischen 3% und 5% liegen und für Immobilien mit a sogar bis zu 10% betragen Listenpreis von unter 100.000. Immobilieneigentümer verlängern häufig nicht-exklusive Mandate, um mit wenigen regionalen und auch international ausgerichteten Maklern oder Portalen gelistet zu werden. Dies kann häufig dazu führen, dass dasselbe Objekt zu unterschiedlichen Preisen und manchmal sogar an unterschiedlichen Standorten angeboten wird.

Die 3 Optionen, die Wohnimmobilienbesitzer für den Verkauf ihres Hauses haben, sind:

  1. Beauftragen Sie einen professionellen Immobilienmakler vor Ort mit der Auflistung und Vermarktung des Hauses
  2. Zum Verkauf durch den Eigentümer ohne Makler
  3. Ernennen Sie einen Immobilienmakler und führen Sie ein FSBO "Do it Yourself" durch, mit der Option, alle Leads an den Immobilienmakler weiterzuleiten, der dann die Nachverfolgung durchführen kann

Moulin.nl ist seit 2003 in einer Reihe von Nischenmärkten wie Mühlen, Schlössern, Herrenhäusern, Familienhäusern usw. aktiv und bietet die FSBO-Option mit einer sehr wettbewerbsfähigen Preis- und Listungslösung an. Immobilien können in unserem expandierenden Portal mit Beschreibungen in den 6 Hauptsprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch und Niederländisch aufgelistet werden. Alle Objektdetails werden immer und automatisch in all diesen Sprachen angezeigt.

 

Hauptvorteile von Selbst Verkaufen

  • Eine Immobilientransaktion des Eigentümers (FSBO) kann dem Verkäufer viele Tausend Provisionsgebühren ersparen.
  • In den meisten Fällen kennt der Eigentümer die Immobilie selbst am besten.
  • Eine Werbung selber zu tun, spart oft Zeit, da die Kommunikation mit einem potenziellen Käufer sofort erfolgt, vorausgesetzt, der Eigentümer ist sich der Sicherheitsrisiken bewusst, die mit Online-Bewerbern verbunden sind, und überprüft diese ordnungsgemäß.
  • Der Eigentümer hat natürlich immer die Möglichkeit, vom Moulin-Immobilienportal zusammengetragene Leads an einen bestimmten Makler vor Ort zu senden, der die Interessen des Verkäufers schützt.

Hauptvorteile der Ernennung eines Immobilienmaklers

  • Markt- und Verhandlungserfahrung
  • Sie filtern nur nach anerkannten und seriösen Käufern

Risiko der Ernennung eines Immobilienmaklers

Stellen Sie sicher, dass der Makler keine 2 Hüte trägt. Der von Ihnen bestellte Makler muss Ihr Interesse daran schützen, einen realistischen Preis für Ihre Immobilie zu erhalten. Sein Interesse ist es, die Immobilie so schnell wie möglich zu verkaufen und eine Provision zu verdienen. Dies kann manchmal zu Interessenkonflikten führen, und im Idealfall beauftragt ein potenzieller Käufer einen unabhängigen Sachverständigen, die Immobilie auf eigene Kosten zu inspizieren. Geschäfte zwischen Agenten und Vermessungsingenieuren sind keine Seltenheit, und Verkäufer müssen sich bewusst sein, dass dies nicht immer in ihrem besten Interesse ist. Das gleiche kann für einen Käufer gelten, der sich ausschließlich auf den "vertrauenswürdigen" Immobilienmakler verlässt.

Werben Sie für nur € 0,25 pro Tag. Das beste Angebot von Moulin

Sie erhalten eines der besten Angebote auf dem Markt und werden von einem großen Publikum gefunden. Moulin.nl bietet Ihnen einen Werbepreis von nur 0,25 € pro Tag, wenn Sie eine Mindestwerbezeit von nur 6 Monaten wählen.

Das sind nur 1,75 € pro Woche oder 7,61 € pro Monat für eine sehr detaillierte und vollständige Auflistung mit vielen Fotos in guter Größe und einer großen Möglichkeit für zusätzliche Beschreibungen in bis zu 6 Sprachen.

Wir halten es gerne einfach. Ein Preis, eine Periode. Wenn Sie schnell verkaufen, sind die Kosten minimal, und wenn es länger dauert, sind die Werbekosten nach dem Verkauf immer noch sehr niedrig.

Dies ist ein sehr wettbewerbsfähiges Angebot, das in Europa mit ähnlich umfangreichen und sicheren Einrichtungen nicht zu finden ist.

Moulin.nl bietet Ihnen eine Auflistungsfunktion mit vielen großen Bildern, eine unglaublich umfangreiche Liste von Immobiliendetails, auf der Menschen nach ihrem perfekten neuen Zuhause suchen können.

 

 

Welcher Preisvorstellung ist realistisch?

Benötigen Sie eine Bewertung für Ihre Immobilie durch einen Sachverständigen oder einen gut ausgebildeten professionellen Immobilienmakler? Meistens ist dies nicht notwendig. Sie wissen, wie Ihr Haus aussieht und was es in Bezug auf Qualität und Status wirklich bietet. Sie werden wissen, ob Ihre Immobilie mehr zu bieten hat als das durchschnittliche Haus zum Verkauf in einer ähnlichen Nachbarschaft und von ähnlicher Größe. Durch Scannen des Webs erhalten Sie eine gute Vorstellung davon, zu welchem Preis die Immobilie aufgeschlagen werden kann. Durch verschiedene Stadtteile zu fahren, um Nachforschungen anzustellen, kann sehr hilfreich sein, um den besten Angebotspreis für Ihr Zuhause zu ermitteln und nachdem Sie das Internet erneut durchsucht haben. In langsamen oder schnellen Märkten wird eine andere Strategie angewendet, und im Internet finden Sie viele gute Informationen, wie Sie Ihre Preisstrategie in Abhängigkeit von Ihrem Zeitfenster für die Ausführung eines erfolgreichen Verkaufs angehen können.

Zeigen Sie ein "Zum Verkauf" -Schild mit Telefonnummer oder Website-Adresse.

Das "For Sale" -Schild außerhalb des Grundstücks kann ein wichtiger Bestandteil Ihrer Strategie sein. Befindet sich die Immobilie in einer sicheren Zone oder an einem sicheren Ort, an dem ein Verkaufsschild angebracht ist, kann dies die Zeit für die Durchführung eines Verkaufs verkürzen. Besitzer größerer Objekte sollten sich darüber im Klaren sein, dass im Internet verfügbare öffentliche Informationen wie Luftbilder, Adressen oder sichtbare Zeichen den Sicherheitsstatus des Objekts in gewissem Maße beeinträchtigen. Eine schöne gepflegte Immobilie in guter Lage findet immer einen Käufer, auch wenn zunächst keine genaue Adresse bekannt ist. Sobald die Anfrage eingeht, kann der Verkäufer den Überprüfungsprozess starten und frühzeitig potenziellen Tourismus ausschalten.

Eine erste Auflistung des FSBO-Portals ist häufig eine gute Strategie, um auch potenzielle Agenten in der Region anzuziehen, da sie in der Regel das Internet und die Nachbarschaft nach möglichen neuen Häusern durchsuchen, die in der jeweiligen Region zum Verkauf stehen. Wenn ein Immobilienmakler Sie um ein Mandat bittet, sind Sie in einer besseren Verhandlungsposition.

Wo Sie Ihre Immobilie als Selbstverkaufer eintragen können

Auf mehreren beliebten Websites können Kreditnehmer nach Wohnungen suchen. Es wird oft empfohlen, Ihr FSBO auf so viele Websites wie möglich zu stellen, einschließlich einiger, die kostenlos sind. Diese Strategie kann sehr kontraproduktiv sein, wie wir in vielen Jahren der Internetwerbung festgestellt haben. Insbesondere Nischenimmobilien, wie sie normalerweise auf den Websites von Moulin.nl zu finden sind, werden an allen Stellen recherchiert, an denen sie im Internet zu finden sind. Wenn etwas nicht stimmt, wird diese Immobilie zum "no go".

Seriöse Käufer werden viel Zeit mit Nachforschungen verbringen und daher sollten Sie besser mit einer Auflistung beginnen, die Ihr Ziel erfüllen und auch testen kann. Das Angebot von Moulin.nl sollte in dieser Hinsicht nicht enttäuschen und Sie können sofort beginnen, indem Sie auf einen der Links auf dieser Seite klicken.

Verträge und Verhandlungen

Wenn Sie dies selbst tun, ist es einfacher als Sie vielleicht denken. Ein Käufer hat das Recht, den Notar zu wählen, oder er kann jemanden wählen, den Sie kennen. Es liegt an ihnen und es wird so lange dauern, wie es in einer bestimmten Region oder einem bestimmten Land typisch ist. Wenn Sie mit einem realistischen Preis zufrieden sind, sollte die Verhandlung einfach sein. Möglicherweise möchten Sie den Preis nur ein wenig aufwerten, um dem Käufer einen gewissen Spielraum für den Erfolg zu geben, dies hängt jedoch auch von den Bedingungen des Immobilienmarktes zu dieser Zeit ab.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Haus makellos ist

Bereiten Sie Ihr Haus so vor, dass es sich in einem sauberen und allgemein reparierten Zustand befindet und Sie für Anfragen nach einem schnellen Besuch bereit sind. Kleine Lackierarbeiten können einen großen Unterschied machen, ebenso wie weniger und einfach positionierte Möbel und andere Gegenstände in den verschiedenen Räumen. Entfernen Sie alle nicht relevanten Gegenstände, bevor Sie ein Bild aufnehmen, z. B. einen Staubsauger im Raum oder ein Reinigungstuch auf einem Tisch.

Nehmen Sie sich Zeit, um jeden Aspekt Ihrer Immobilie zu fotografieren, sowohl innen als auch außen, und laden Sie die besten Fotos auf die Website-Liste hoch. Machen Sie mehr als ein digitales Bild von jedem Aspekt und wählen Sie das mit der besten Qualität und Beleuchtung. Schnelle Fotojobs sind oft kontraproduktiv.

Käufer fühlen sich gerne frei, wenn sie ein Haus zum Kaufen besuchen. Fühlen Sie sich wie zu Hause mit ein paar Blumen oder Pflanzen hier und da und einem frischen Geruch. Dann gib ihnen Raum, um sich zu wundern und ohne deine Anwesenheit frei zu reden.